Aqua-Cycling - Ganzkörpertraining im Wasser

...schonend für die Gelenke und das perfekte Ausdauertraining...

Regelmäßiges „Radfahren im Wasser“ fördert die Ausdauer ideal. Der Sportler läuft dabei kaum Gefahr, sich einmal zu verletzen oder zu überlasten. Und wichtig für den „Tag danach“: Muskelkater ist praktisch ausgeschlossen. Dafür sorgt die Auftriebswirkung des Wassers. Aqua-Cycling ist ein ganzheitliches Training, bei dem Sie bis zum Bauch auf einem fahrradähnlichen Ergometer im Wasser sitzen und sich nach einem selbst gewählten Widerstand wie auf dem Rad bewegen. Unterschiedliche Beinübungen und ein wirksames Oberkörpertraining ergänzen sich optimal. Sie werden sehen, wie viel Spaß die Bewegungen im Wasser mit rhythmischer Musik machen!

Die Vorteile des Aqua-Cycling im Wasser: 

  • gelenkschonend
  • intensives Training ohne Muskelkater
  • doppelt so hohe Fettverbrennung wie bei gleicher Belastung an Land
  • Entlastung des Halte- und Stützapparates
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Verbesserung der Ausdauer bei regelmäßigem Training
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens